Sie sind hier:

Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Friedehorst

Adresse Rotdornallee 64 28717 Bremen
Tel.-Nr. 0421 - 6381-0
Fax 0421 - 6381 580
E-Mail nrz@friedehorst.de
Internet www.friedehorst.de
Träger: Stiftung Friedehorst

Geschäftsführung/Leitung Tel.-Durchwahl
Kaufmännisch/Verwaltung Herr Dr. Kakos 6381-502
Ärztlich Herr Dr. Kakos 6381-502
Pflegerisch Frau Barnack-Otto 6381-583

Fachabteilungen und weitere Informationen

Welche Fachabteilungen vorgehalten werden, finden Sie unter „Fachabteilungen“.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Krankenhauses. www.friedehorst.de

Lageplan des Krankenhauses

Lageplan des Reha-Zentrums Friedehorst
Lageplan Reha-Zentrum Friedehorst

Seitenanfang

Historische Grunddaten

Neurologische Rehabilitation unter optimalen Bedingungen
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine Erkrankung des Nervensystems erlitten haben oder an den Folgen eines Unfalls leiden, wollen wir als Neurologische Reha-Klinik mit modernsten Therapiemethoden den Weg zurück in Familie und Gesellschaft, in Schule, Ausbildung oder Beruf ebnen.

1947 Gründung der Einrichtung Friedehorst - Das Rehazentrum ist der jüngste der 4 Arbeitsbereiche (Altenpflege, Behindertenhilfe, Berufsförderungswerk und Neurologische Rehabilitation)
1985 Eröffnung des Neurologischen Rehabilitationszentrums
1995 Gründung des Fördervereins Neurologisches Rehabilitationszentrum in Friedehorst e.V.
1996 Einrichtung einer teilstationären Abteilung
1999 Erweiterung des Angebotes der Berufstherapie
2000 Inbetriebnahme eines Erweiterungsbaus und einer Frühreha-Station
2001 Einrichtung eines Ganglabors
2004 Eröffnung der Tagesklinik
2005 25. jähriges Jübiläum, Eröffnung des Medizinischen Trainingszentrums
2012 Reha-Zentrum bietet neurologische Rehabilitation für Erwachsene an